GÄSTEBUCH

   
 


 

 

HINWEIS

GRÜSS GOTT!

DIDI DADDLER

GIBT ES GOTT?

KLEIDUNG

SING MIT!

HIPF HÜPF

FOTOALBUM

ANSCHLÜSSE

JESUS

AM KREUZ

SCHULIBÄR

KONTAKT

DAS WEIB

KEUSCHHEIT

ROSENKRANZ

KATHOLEXIKON

PRESSE

FUNDBÜRO

GÄSTEBUCH

FOTOROMAN

Neuigkeiten

MEHR ANSCHLÜSSE

 


     
 



Ihr Name:
Ihre Nachricht:

<- Zurück  1 ...  6  7  8  9  10  11  12 ... 37Weiter -> 
Name:A.Ringelpietz
Zeit:16.12.2010 um 13:54 (UTC)
Nachricht:Werter Herr Brunzel,

gibt es denn mittlerweile Neuigkeiten? Die Weiten des Internetzes sind äußerst öde und betrüblich ohne das keusche Brett!
Es grüßt
A.Ringelpietz
Kommentar:Zur Zeit fehlt es den Stammmitgliedern an der nötigen Zeit. Wir benötigen einen neuen Servierer, mehr techniche Unterstützung, und ein paar neue Ideen.

Name:Dietmar Hopp
Zeit:07.12.2010 um 19:37 (UTC)
Nachricht:Werter Herr Brunzel,
die Ungeduld treibt mich an, Sie ein weiteres mal mit der Frage nach einem neuen Brette zu belästigen.
Oder ist es eventuell möglich über andere Wege mit den Missionaren in Konversation zu treten, um die Missionierungsoffensiven abzustimmen?

Mit freundlichen Grüßen,
Dietmar Hopp

Post scriptum: Deus vult!
Kommentar:Zur Zeit sind wir auf DuRöhre aktiv. Wir arbeiten an einem neuen Brett. Da im Moment die meisten Stammmitglieder wenig Zeit haben, schleppt es sich etwas dahin. Ich offe auch, das es bald wieder weitergeht.

Name:ich selber
Zeit:05.12.2010 um 12:47 (UTC)
Nachricht:wie ich feststellen konnte, wurde die müllseite von lobgeist gesperrt. vor freude, dass jetzt etwas weniger schrott im internet kursiert, bin ich wichsend durch die wohnung gehüpft!
hoffentlich ist diese trashpage hier auch bald im datennirwana....
Kommentar:Sie sind Schuhe putzend durch die Wohnung gehüpft? Haben Sie zuviel Erdal eingeatmet oder was?
Herr Lobgeist ist nach wie vor missionarisch im Internetz aktiv.

Name:Rochus Anselm Bock
Zeit:03.12.2010 um 10:54 (UTC)
Nachricht:Werter Herr Brunzel,

auch ich warte ungeduldig auf das neue Brett. Der Satanismus nimmt überhand. Wir müssen schnell handeln.

Grüssend.
Anselm R. Bock
Kommentar:Helfen Sie uns bei der Suche nach einem guten Servierer.
Sie können uns auch auf DuRöhre unterstützen, wo wir versuchen, die dumme und dreckige Jugend liebevoll zu bekehren.

Name:Tröllinger
Zeit:01.12.2010 um 12:35 (UTC)
Nachricht:Sehr geehrter Herr Brunzel, gespannt warten nun alle redlichen Brettnutzer auf Neuigkeiten ihrerseits.
Ein neues Projekt wäre sicherlich auch sehr interessant.
Auf baldiges Gelingen,
Tröllinger
Kommentar:Wir arbeiten daran, und freuen uns über redliche Unterstützung.

Name:IWStalin
Zeit:28.11.2010 um 04:24 (UTC)
Nachricht:Ich hoffe, und das im Sinne meines noch nicht völlig verlorenen - dare I say it - Glaubens an einen Funken Verstand im Menschen, dass diese Homepage eine - zugegebenermaßen schwerst schockierende - Form der Satire darstellt. Eine derat geballte Ansammlung geradezu anstößig konservativ-frömmelnder Dummschwätzerei, gepaart mit verachtungswürdiger Misogynie und einem gewissen Hang zur schonungslosen Selbstdarstellung als bekennender Kinderschänder lässt mich sowohl erschaudern, als auch hoffen, dass Menschen wie Sie im Zuge des erstarkenden Atheismus schonungslos untergehen werden.
Kommentar:Sind Sie paranoid, oder warum sehen Sie überall Kinderpornos?
Sie kennen wohl kaum den Unterschied zwischen Satire und Ihrer privaten Kinderpornosammlung.

Name:Hans Fuchs
Zeit:16.11.2010 um 18:53 (UTC)
Nachricht:Werter Herr Brunzel!
Was macht das keusche Brett,
ist denn Rettung in Sicht?
Es grüsst fein,
Hans Fuchs
Kommentar:Wir arbeiten an einem Neuanfang. Diesmal war es keine Aktion unserer Gegener, sondern ein Krankheitsfall. Wir werden die Nutzer informieren. Ob es die MA in alter Form wieder geben wird wird die Zeit zeigen. Ich werde mit Herrn Traunstein und Herrn Lobgeist ein neues Projekt beginnen. Mir ist es wichtig, das sich die Modearoren und Administratoren bei Ihnen allen einen Namen gemacht haben und sich ihre Autorität verdient haben. Wir lassen uns von Krisen nicht entmutigen. Wir danken unseren Nutzern für ihre Loyalität und Treue
und wir können nicht versprechen, das es die letzte Krise war.
Aufgeben kommt nicht in Frage.

Name:3.14159265358979323
Zeit:13.11.2010 um 01:12 (UTC)
Nachricht:UNSÄGLICH!
Kommentar:Sie sagen ja auch nichts, Sie Sohn einer Mutter, die nichts zu sagen hat.

Name:Heiner Bender
Zeit:09.11.2010 um 17:56 (UTC)
Nachricht:Was ist los? Das Brett ist weg??!
Gott hilf!
Kommentar:Es wird wiederkommen.
Einige wichtige Mitglieder gehen durch göttliche Prüfungen.

Name:Tröllinger
Zeit:07.11.2010 um 19:49 (UTC)
Nachricht:Werter Herr Brunzel, gibt es denn schon Neuigkeiten? Bitte halten sie uns auf dem Laufenden. Gibt es denn aktuelle Zurückhochs? Es grüsst, Tröllinger
Kommentar:Die Zurückhochs sind auf aktuellen Stand, aber da u7nser technicher Administrator, der diese Zurückhohs verwaltet, nicht verfügbar ist, durch einen Herzinfarkt haben wir momentan keinen Zugriff dazu.
Wir abeiten an einem neuen Konzept.

 
 

Heute waren schon 1 Besucher hier!